Über uns

Gründungsbild 1 Bild Gründungsversammlung

Am 02.12.2012 fanden sich Oldtimerfreunde aus Neundorf und Wiesa zusammen um einen Verein zu gründen, der allen Oldtimer- und Technikinteressierten in der Gemeinde Thermalbad Wiesenbad und in der Umgebung einen gemeinsamen Anlaufpunkt bietet.

Nachdem in Neundorf bereits anlässlich des Feuerwehrfestes 2010 und des Dorffestes 2011 Oldtimer-Wertungsfahrten organisiert wurden, war es immer wieder das Anliegen einzelner Oldtimerbesitzer, sich in einem Verein zusammenzuschließen.

Ziel des Vereins ist es, dass vorhandene Interesse am Erhalt, der Restaurierung und der Präsentation des „technischen Kulturgutes Oldtimer“ zu bündeln und gemeinsam der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dies beginnt in Form von gemeinsamen Ausfahrten, über den Austausch von technischem Wissen bis hin zum Fernziel, der Durchführung eines größeren Oldtimertreffens.

Da dieses Ziel nur mit vielen Mitgliedern, deren gemeinsamer Anstrengung und ihrer guten Ideen zu erreichen ist, sind wir immer, wie wohl auch alle anderen Vereine auf der Suche nach neuen Mitstreitern, die unser Anfangs rostiges und am Ende schönes Hobby teilen.

Wer also Besitzer eines alten Schätzchens ist, ob Mofa, Motorrad, PKW, LKW, Traktor oder auch anderer alter Technik, der ist bei uns herzlich willkommen.

Aber auch wer (noch) keinen technischen Besitz vorweisen kann, dem ist eine Vereinsmitgliedschaft nicht verwehrt. Denn was nicht ist, dass kann ja bekanntlich noch werden.

Der Verein wurde von neun Mitgliedern gegründet. Diese sind:

Enrico Mey, Thomas Mey, Lars Gärtner, Mirko Schiefer, René Gärtner, Sieghard Mey und Wilfried Obst, alle aus Neundorf, sowie Ronny Winkler und Gerald Winkler aus Wiesa.

Zum Vorstand des Vereins wurden gewählt:

Lars Gärtner als Vorstandsvorsitzender und René Gärtner als sein Stellvertreter.

Deren Wiederwahl fand auch bereits schon zwei mal statt.

23.02.13

Erste Mitglieds-Neuaufnahme: Markus Lämmel Neundorf MZ RT 125; DKW SB 500

21.05.2013

Aufnahme Mitglied Nummer 11: Günter Hörig, Jöhstadt OT Schmalzgrube, AWO 425 Touren Bj. 60 und Mähdrescher Deutz-Fahr M 66 Bj. 72

30.01.2015

In Dank und Anerkennung seiner Leistungen ernennt die Mitgliederversammlung unseren „Alterspräsident“, den Oldtimerfreund Gerald Winkler zum „Ehrenmitglied des OTVN“.

IMG-20150131-WA0000

 

02.04.15

Mitglied Nr.12 konnte im Verein aufgenommen werden: Rocky Winkler aus Wiesa. Er hilft somit den anderen „Winklers“ ihren Fuhrpark mobil zu halten.

15.08.15

Mitglied Nr.13 wurde aufgenommen. Konrad Kaßler aus Neundorf stärkt unser Fahrzeugspektrum mit 1,5 PS. Simson SR2E

01.10.16

Der 14. im Bunde ist Roland Gräber aus Ehrenfriedersdorf mit seiner BMW R 35 und einer Nimbus 750 ccm

27.01.2017

Zur Mitgliederversammlung wurde turnusgemäß der Vereinsvorstand neu gewählt. Der alte Vorstand ist auch der neue Vorstand.